Suche


Cover - Gewalt gegen Frauen in Südostasien und China

Genia Findeisen und Kristina Großmann (Hrsg.)
für die Südostasien Informationsstelle

Gewalt gegen Frauen in Südostasien und China

Rechtslage, Umgang, Lösungsansätze

januar 2013, 244 s., kart., format 225 x 155 mm
isbn 978-3-940132-54-3
reihe Das regionale Fachbuch


19,90 euro (D)
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Gewalt gegen Frauen ist allgegenwärtig, häufig aber mit starker Tabuisierung verbunden. Zwar gibt es in Südostasien und China Bestrebungen, durch gesetzliche Implementierungen Gewalt gegen Frauen abzuschaffen, die Umsetzung gestaltet sich aber vielfach schwierig und variiert je nach Land.

Die AutorInnen – viele aus den Regionen selbst – geben Einblicke in alltägliche, politische und rechtliche Situationen und analysieren Ursachen und Hintergründe in den Philippinen, Indonesien, Osttimor, Singapur, Malaysia, Thailand, Vietnam, Kambodscha, Laos, Birma und China. Dabei gehen die AutorInnen nicht nur auf die unterschiedlichen Voraussetzungen oder Defizite, sondern ebenso auf mögliche Lösungsstrategien zur Verbesserung der jeweiligen Situation ein und zeigen einen mancherorts eingetretenen Wandel der gesellschaftlichen Wahrnehmung von Gewalt gegen Frauen auf.

Mit Beiträgen von Maytinee Bhongsvei, Stefanie Bräuer, Genia Findeisen, Kristina Großmann, Rachmad Hidayat, Ivy Josiah, Panjit Kaewsawang, Anett Keller, Dinh Thi Hoang Mai, Henri Myrttinen, Gunda Opfer, Palaung Women’s Organization, Phyu Phyu / Dagmar Buck, Tri Lisiani Prihatinah, Michael Reckordt, Julia Scharinger, Silke Schwarz, Siriporn Skrobanek, Wang Xingjuan, Andy Yentriyani und Souknida Youngchialorsautouky.

 

Herausgeberinneninfo

Dr. Kristina Großmann ist Akademische Rätin am Lehrstuhl für Vergleichende Entwicklungs- und Kulturforschung mit Schwerpunkt Südostasien der Universität Passau. Von 2009 bis 2012 war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt Kulturelle und Politische Transformationen in Aceh, Indonesien, nach dem Tsunami, gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG), an der Goethe Universität Frankfurt am Main.
Ihre Arbeitsschwerpunkte sind: Gender, Islam, Zivilgesellschaftliche Organisationen, Transformationsprozessen, insbesondere Demokratisierungs- und Modernisierungsprozesse, Konflikt- und Friedensforschung sowie Prozesse der Glokalisierung/ Aneignung in Südostasien, vor allem in Aceh, Indonesien. Des Weiteren ist Kristina Großmann stellvertretende Vorsitzende im Vorstand der Südostasien Informationsstelle im Asienhaus in Köln.

Medienecho

Amnesty Journal, Ausgabe 6/7 2013 zum Artikel »

literaturkritik.de, 11.09.2013 zum Artikel »

Portal für Politikwissenschaft, 29.07.2013 zum Artikel »

Schattenblick, 30.03.2013 zum Artikel »

Spiegel Online, 25.01.2013 zum Artikel »

südostasien, Ausgabe 3/2013

Südwind, Juli 2013 zum Artikel »

Welt-Sichten, 24.07.2013 zum Artikel »

Weiterempfehlen